Dashboard: Die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick

Nur wenige Verantwortliche haben die Zeit, sich tief in Webanalyse einzuarbeiten. Gleichzeitig sind Daten immer die Basis für alle Verbesserungen. Die Lösung: Dashboards, die die wichtigsten Kennzahlen zeigen.

Darum brauchst du ein zentrales Dashboad

  • Schneller Blick

    Google Analytics, Search Console, Google Ads und mehr: Es kostet Mühe, sich durch die verschiedene Systeme zu wühlen. Wir verknüpfen die Konten und führen die wichtigsten Zahlen in einem zentralen Dashboard zusammen.

  • Klare Prioritäten

    Es kommt nicht darauf an, alles zu messen. Sondern nur das Wichtige. Wir besprechen gemeinsam, welche Kennzahlen für das Unternehmen wichtig sind. Anschließend richten wir die Ziele ein und gestalten das Dashboard nach den Prioritäten.

  • Richtiges Verständnis

    Wir erklären, was die wichtigsten Zahlen bedeuten und ordnen die aktuellen Zahlen ein. Damit du ein besseres Verständnis bekommst und danach eigenständig mit dem Dashboard arbeiten kannst.

Fabian Jaeckert. SEO, Ads und Analytics

Drei Gründe für Dein neues Dashboard

Neue Potenziale

Wir analysieren deine Zahlen und geben unsere persönliche Einschätzung, wo wir Potenziale sehen. Inklusive konkreten Vorschlägen für Verbesserungen an der Website, Ranking und Kampagnen.

Bessere Entscheidungen

Mit einer kontinuierlichen Webanalyse trifft man bessere Entscheidungen. Weil man eine empirische Grundlage hat. Arbeitszeit und Budgets im Onlinemarketing lassen sich besser begründen. Man weiß, was sich auszahlt.

Mehr Klarheit

Mit einem starken Dashboard und einem besseren Verständnis für die Kennzahlen hat man sein Onlinemarketing besser im Griff und dauerhaft mehr Klarheit. Und ganz nebenbei macht es richtig Spaß, in die Zahlen zu schauen.

Ein Beispiel-Dashboard sehen

Du willst ein Dashboard sehen, das wir eingerichtet haben? Dann schreibe uns eine Mail für ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch.

Webanalyse Dashboard

Webanalyse: Dashboard Beispiel

Ablauf: So entsteht ein persönliches Dashboard

Kennenlernen

Nach deiner Anfrage lernen wir uns kennen und schauen, wie wir dich unterstützen können. Du erhälst ein Angebot und wir besprechen den zeitlichen Rahmen.

Ziele definieren

In einem Beratungstermin via Webinar besprechen wir gemeinsam die derzeitige Webanalyse-Situation in deinem Unternehmen. Wir definieren gemeinsam Ziele, die gemessen werden sollen.

Setup

Für das zentrale Dashboard verknüpfen wir Konten, richten Ziele ein und sorgen für ein sauberes Tracking. Gegebenenfalls entstehen kleinere Anforderungen an die IT, die Scripte hinterlegen muss.

Aktionsplan

In einem weiteren Beratungstermin erklären wir das Dashboard und die aktuellen Zahlen, die dort einlaufen. Wir geben unsere Einschätzung für Optimierungspotenziale und machen konkrete Vorschläge.

Unsere Webinare

Du willst besser in SEO werden? Dann trage dich in unseren E-Mail Verteiler ein!

Dort geben wir Tipps, zeigen konkrete Beispiele und laden zu unseren Live-Webinaren ein. Erfolgreiche Strategien & aktuelle Erkenntnisse aus über 15 Jahren SEO-Beratung.


Aktuelle Podcast-Folgen

Warum jedes Unternehmen einen Content Marketing Manager braucht
Content Produktion ist häufig der größte Hebel - und der größte Engpass zugleich. Dafür braucht es Personal. Wir sprechen über die Aufgaben und das Stellenprofil einer Content-Marketing-Managerin.
B2B SEO: Wie sich Industrie-Unternehmen leichtfertig abhängen lassen
In B2B herrscht immer noch häufig die Meinung, dass die Website fürs Geschäft keine wesentliche Rolle spielt.
Passage Ranking: Wer davon wie profitiert. Interview mit Alexander Rus
Wie wirkt sich Passage Ranking aus? Was muss ich beim Content beachten? Unser Interview mit Alexander Rus.
Menü