Wie ein LinkedIn Beitrag abhebt: Unsere Erfahrungen

Ein Beitrag von Benjamin zur Corona-Krise und die Auswirkungen auf die Unternehmen hat auf LinkedIn eine große Reichweite erzielt – und zwar über 90.000 Ansichten und über 1.000 Interaktionen.

Warum ist dieser Beitrag so erfolgreich gewesen? Wie entwickeln wir Content? Darüber sprechen wir in der aktuellen Folge – anhand des Beispiels.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo
Google Podcast Logo

Das ist der LinkedIn Beitrag, um den es in der Folge geht

Hier kann man den Beitrag noch einmal nachlesen. Die “Ansichten”, also die Reichweite des Beitrags, sind nur im persönlichen Profil sichtbar.

Der Beitrag hat direkt Reaktionen im Netzwerk ausgelöst. Neben den Erstkontakten sind auch sehr schnell Zweit- und Drittkontakte in die Diskussion eingestiegen.

Zentraler Erfolgsfaktor war der Zeitpunkt. Und dass es ein Thema war, was letztlich alle betroffen hat.

LinkedIn Erfahrungen: Drei häufige Fragen

Sollte man ein LinkedIn Profil haben?

LinkedIn hat mittlerweile über 15 Millionen Mitglieder in Deutschland und hat sich als berufliches Social Network durchgesetzt. Ein persönliches Profil ist aus unserer Sicht Pflicht, genau so wie ein Profil für das Unternehmen (Company Page). Die nächste Stufe ist, für das eigene LinkedIn Profil eine professionelle Content-Strategie zu entwickeln.

Wie seriös ist LinkedIn?

Eigentümer von LinkedIn ist Microsoft. Aus unserer Sicht ist LinkedIn eine absolut seriöse Plattform. Natürlich gibt es – wie bei jedem Social Network – auch eine negative Seite. Zum Beispiel aufdringliche Anfragen. Auf der anderen Seite kann man über LinkedIn ein relevantes berufliches Netzwerk aufbauen – und es auch als Marketing-Kanal nutzen.

Was kann man mit LinkedIn machen?

Über LinkedIn kann man mit seinen eigenen Beiträgen große Reichweiten erzielen. Und zwar in einem beruflichen Kontext. LinkedIn ist also für das eigene Personal Branding, aber auch für Social Selling ein sehr wertvolles Instrument – das allerdings auch professionell aufgebaut werden sollte.

Mehr LinkedIn Tipps, Beispiele, Erfahrungen, Strategien – über unseren Verteiler

Weitere Folgen rund um LinkedIn und Online-Marketing

LinkedIn Profil: So optimiert ihr eure organische Reichweite. Interview mit Britta Behrens
Wie der LinkedIn-Algorithmus funktioniert, welche Content-Formate gut laufen und wie man sein Profil optimiert.
LinkedIn: Warum uns der SSI egal ist
...und worauf wir stattdessen setzen.
Community Management in Unternehmen: Interview mit Vivian Pein
Ein Gespräch über Best Practices, Aufgabenverteilung, Shitstorm-Moderation und den aktuellen Stand der großen Plattformen.
Wie werde ich LinkedIn Influencer? Interview mit Jens Polomski
Wie entwickelt er seine Beiträge? Wie integriert er LinkedIn in seine Arbeit? Auf welche Kennzahlen schaut er?
Content-Strategie: Wie wir Podcast und LinkedIn zusammendenken
Wir plaudern aus dem Nähkästchen. Content-Strategie an einem Praxisbeispiel.
Google Core Update: Warum LinkedIn ein großer Gewinner ist
LinkedIn gewinnt massiv an Sichtbarkeit. Eine Case Study
Die neue Rolle des Marketing Managers: Interview mit Ben Harmanus
Die Rolle der Marketing Managerinnen und Marketing Manager verändert sich.
3 LinkedIn Mythen, die wir mit Cases widerlegen
Du sollst nicht teilen, keine Links posten und brauchst viele Follower. Stimmt nicht.
Wie wir 1 Mio. Impressions auf LinkedIn generieren - ohne ein Cent Werbebudget
Unser Playbook, alle Zahlen plus Aufwand

Mehr zu LinkedIn-Content-Strategien

LinkedIn Marketing

LinkedIn ist vor allem im B2B-Kontext eine spannende Plattform. Weil hier Expertise zählt und relevante Kontakte aufgebaut werden können. Allerdings – und daran hapert es oft – mit Stil. Hier geben wir mehr Einblicke in Strategien, Tipps und Vorgehensweisen zu LinkedIn Marketing.

LinkedIn Workshop

Wie entwickle ich für mich persönliche eine LinkedIn-Strategie? Welche Inhalte soll ich posten – und wie setze ich das operativ um? Unter Berücksichtigung des LinkedIn Algorithmus, um auch Reichweiten zu erzielen? Darüber sprechen wir in unserem LinkedIn Workshop.

Neu in unserer SEO-Academy

KI Suche – wohin entwickelt sich SEO?

Google arbeitet weiter an seiner KI-Suche (Search Generative Experience, kurz SGE). Dann werden auf bestimmten Suchanfragen auch KI-Antworten ausgespielt. Wir analysieren, welche Keyword-Bereiche betroffen sind, was das für SEO bedeutet – und wie man damit umgeht.

So analysierst du systematisch deinen SEO Markt- und Wettbewerb

Wie führe ich systematisch eine Markt- und Wettbewerbsrecherche in SEO durch? Das erklären wir anhand eines konkreten Beispiels: Der Markt für gebrauchte E-Bikes, der gerade abhebt. Dort kämpfen etablierte Onlineshops, Startups und eine große Plattform um SEO Sichtbarkeit und Kunden. Was sind die Erfolgs-Strategien?

Content Distribution: Mach mehr aus deinem Content

Viele Unternehmen und Selbstständige investieren in guten Content – aber machen viel zu wenig daraus. Weil sie Content nicht richtig “verteilen”. Dadurch wird extrem viel Reichweite verschenkt. Wie es besser geht – und zwar auf eine einfache Art – das besprechen wir in dem Workshop. Wie immer anhand von Beispielen.

Der Autor

Content Marketing, LinkedIn,