Wie funktioniert der iTunes Algorithmus?

Apple Podcast Logo
Spotify Logo
Google Podcast Logo

Worum geht es?

Wir sprechen darüber, wie man seine Sichtbarkeit im iTunes-Kosmos erhöht. Unsere Erfahrungen nach über 70 Episoden. Inklusive Zahlen aus unseren Analytics-Tools.

Für wen ist die Episode interessant?

Die Episode richtet sich an aktive Podcast-Produzenten und Unternehmer und Online-Marketer, die überlegen, einen Podcast zu starten.

Kommt mit uns ins Gespräch!

Um was geht es in der Podcast-Episode im Detail?

iTunes Welt

  • Rund 550.000 Podcasts weltweit
  • 75 Prozent sind „podfaded“
  • Nur 175.000 aktive Podcasts

Unser Podcast

  • 98 % greifen über den Feed zu
  • Darunter 68 % IOS-User
  • Hohe Verweildauer von 25 Minuten
  • 1.13 Stunde pro Monat und Gerät

iTunes Charts

  • Verschiedene Rankingfaktoren möglich
  • Dominanter Faktor: Entwicklung der neuen Abonnenten
  • Viel Bewegung in den Charts
  • Discovery: Inspirationsquelle für Hörer

Strategien für mehr Sichtbarkeit

  • NICHT: Abonnenten billig einkaufen / manipulieren
  • Bestehende Community shiften
  • Werbung in anderen Podcasts
  • Keyword im Podcast-Namen
  • Keyword-Strategie für Episoden
  • Thema auch in unserem SEO Seminar
  • Evergreen Content

Fazit & Ausblick

  • Die ITunes Charts sind vergänglich
  • Wichtiger: Content Performance
  • Spotify greift an
  • Google greift an
  • Audio SEO kann ein neues Arbeitsfeld werden

Weitere spannende Folgen zu dem Thema

Die zwei Ebenen von Content Performance
Warum unser Herz für Content Performance schlägt – und was es ausmacht.
Alternative Suchsysteme
Was sie können, was sie bringen
Podcast KPIs: Auf welche Zahlen wir wirklich schauen
Wir analysieren die Werte und berichten, auf welche Zahlen wir persönlich in unserem Online-Marketing-Podcast schauen.

Neu in unserer SEO-Academy

Nischen-Keyword-Strategien

Viele Keywords sind hart umkämpft. Aber in der Nische gibt es immer etwas zu holen – vor allem, wenn man systematisch vorgeht. Wir sprechen darüber, wie man solche Nischen-Keywords identifiziert, mit einem SEO-Tool recherchiert und auf der Website abdeckt.

Wie du deine Startseite optimierst – für Kunden und SEO

Die Startseite ist das zentrale Schaufenster – und für Marketing-Verantwortliche eine besondere Herausforderung. Der interne Abstimmungsbedarf ist groß. Schließlich landen hier viele Besucher und Kunden. Obendrein spielt auch SEO auf der Startseite eine wichtige Rolle. Wie kann man all diese Anforderungen vereinen? Das besprechen wir an Beispielen.

So funktioniert ein SEO-GPT

Mit einem CustomGPT kannst du externe Datenquellen anschließen und abfragen. Das haben wir mit der Google Search Console gemacht. Wir zeigen, wie du live mit deiner Search Console chatten kannst. Und dadurch ganz neue Möglichkeiten der SEO-Analysen und Reports erhältst.

Der Autor

Content Marketing, Content Performance