Ladezeit und SEO: Wenn jede Sekunde zählt

Worum geht es?

Die Ladezeit ist ein wichtiger Faktor – für Google und die User. Wir sprechen über den Page Speed als Rankingfaktor und stellen Optimierungsansätze vor.

Für wen ist die Episode interessant?

Die Episode ist für alle Verantwortlichen, die Portale, Shops und große Websites betreuen, die an der Schnittstelle zur IT arbeiten oder Agenturen briefen und koordinieren.

Kommt mit uns ins Gespräch!

Für unserer Hörerinnen und Hörer bieten wir kostenlose Webinare an. In den Webinaren zeigen wir, woran wir aktuell arbeiten und gehen zu unseren Themen SEO, Content usw. noch mehr in die Tiefe.

Die Termine für die Webinare veröffentlichen wir ausschließlich in unserem E-Mail-Verteiler. Jetzt eintragen – wir hören UND sehen uns beim nächsten Webinar.


Unsere Link-Tipps

  • Gimp Bildbearbeitung

    Mit Gimp kann man seine Bilder verkleinern. Ein Bild sollte maximal 500kb groß sein. Bei dieser Größe hat man auch noch wenig Qualitätsverlust bei der Auflösung.

    Bildgröße ändern mit Gimp

  • PageSpeedInsights

    Wohl die umfangreichste Analyse für die Ladezeit einer Webseite. Die Auswertung und das Ranking sind allerdings auch sehr anspruchsvoll. Es ist schon ein Erfolg, wenn sich die Ampel von Rot auf Gelb stellt. Achtung: Viele Vorschläge sind nur mit technischem Verständnis umzusetzen!

  • Google TestMySite

    Nochmal Google. Hier kann man seine Seite explizit auf Mobilgeräten testen. Neben der “echten” Ladezeit bekommt man auch eine Hochrechnung, wie viele Besucher man im Schnitt verliert.

Um was geht es in der Podcast-Episode im Detail?

Content-Management-Systeme

  • Typo3 oft schlecht konfiguriert
  • Caching ausgeschaltet
  • WordPress durch Themes/Frames überladen
  • “Drag and Drop” ist Einladung zum „schlampen“ bei der Bildgröße
  • Viele Agenturen haben keinen Fokus auf Ladezeiten

Ladezeiten: Werte als grobe Richtschnur

  • Erste Ebene: Erste Anfrage
  • 100 bis 200 Millisekunden
  • Zweite Ebene: Komplette Seite
  • 2 bis 4 Sekunden nutzbar
  • Nutzer werden sonst ungeduldig

Relevanz für das Ranking

  • Über 200 Rankingfaktoren
  • Ladezeiten sind ein Rankingfaktor
  • Anspruch von Google steigt seit Jahren
  • Besonders für mobilen Such-Index
  • Mobiler Index ist / wird primärer Index

Relevanz für User

  • AMP und Instant Articles als neuer Standard
  • Große Range zwischen neuen und alten Standards
  • Folgen für Abbruchquoten, Bounce Rate, CTR
  • Performance-Werte gehen in den Keller
  • Ladezeit kann so gesehen auch ein 100 % Faktor sein

Lösungsansätze

  • Bilder verkleinern
  • Guter Webserver
  • Server-Komprimierung
  • Server-Caching
  • Caching im CMS
  • Website abspecken
  • Skripte above the fold
  • Content Delivery

Weitere spannende Folgen zu dem Thema

Praxisbeispiel Heatmaps & Recordings
3 Dinge, die wir gelernt haben - im Content Performance Podcast.
Verweildauer: Der unterschätzte Faktor
Warum die Verweildauer wichtig ist, wie wir damit arbeiten und wie man sie misst. Content-Performance-Podcast
SEO Traffic vs Social Traffic
Worin sich die beiden Kanäle unterscheiden und welche Folgen das für Content und Ziele hat. Content-Performance-Podcast .
Landingpages: Verkaufen oder informieren?
Kurz und knapp: Das ist das Motto vieler Landingpages. Leider zu wenig, um erfolgreich zu sein.
Wordpress vs TYPO3 - Portal Teil 3
Welches CMS sich für ein SEO-Portal am besten eignet. Teil 3 unserer Serie.
Mobile Traffic vs Desktop Traffic
Wir vergleichen die beiden Traffic-Arten.
Progressive Web Apps
Ein Entwickler erklärt verständlich, wie PWAs entstanden sind und was sie bringen.
Conversion Optimierung für Mutige
Drei Themenfelder, die oft nicht betrachtet werden
5 SEO-Tipps für 2019
Wir geben Euch fünf handfeste SEO-Tipps für 2019 mit unter den Weihnachtsbaum
3 SEO Hypes – und was wir davon halten
Schema.org, Emojis in Snippets und – ein Evergreen – Sitemaps
Schlecht fürs Geschäft: Banner und Pop-ups auf Websites
Worauf sollte man stattdessen setzen?
Typische SEO-Maßnahmen für die Tonne
...und was man stattdessen machen sollte
Richtig gutes Content Management
Wie du deine Inhalte online kriegst
Die SEO-Strategie von Reishunger.de: Interview mit Benni Uhlmann
Wie hat sich Reishunger so viele Top-Rankings aufgebaut?

Itunes

Gefällt Dir unser Podcast? Dann bewerte uns doch auf I-Tunes. Dankeschön!

Facebook

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü