Wie der Südwestrundfunk (SWR) an Search Experience arbeitet: Interview mit Sarah Stein

Wie ist eine Landesrundfunkanstalt in Sachen SEO und Content aufgestellt? Wie digitalisiert sich ein öffentlich-rechtliches Medienhaus ganz konkret?

Das besprechen wir in dieser Podcast-Folge mit Sarah Stein. Sie ist Head of Search-Experience und stellvertretende Leiterin für Audience Development beim Südwestrundfunk (SWR).

Der SWR ist die zweitgrößte Rundfunkanstalt der ARD. Sein Sendegebiet ist mit zwei Bundesländern (Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg) sehr groß. Täglich werden diverse Hörfunk- und TV-Formate produziert.

Sarah Stein hat gemeinsam mit einer Kollegin das Arbeitsfeld SEO in den vergangenen Jahren aufgebaut und im SWR implementiert. Heute arbeiten im Search-Experience-Team sechs Personen.

Wie können Artikel auch SEO-Anforderungen erfüllen – und zwar ohne an Qualität einzubüßen? Wie entwickelt man Inhalte für mobile User? Wie kann das SEO-Team dazu beitragen, aktuelle und spannende Themen zu finden und in die Redaktionsplanungen einzuspeisen?

Über diese und weitere Themen sprechen wir in unserem Podcast mit Sarah Stein.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo

Unser Gast: Sarah Stein

Sarah Stein ist Head of Search Experience und stellvertretende Leiterin Audience Development. Zuvor war sie Redakteurin im SWR.

Ihre Wurzeln hat Sarah im Print-Journalismus. Bereits kurz nach der Schule arbeitete sie beim Medienhaus Trierischer Volksfreund. Ihr Volontariat absolvierte sie bei der Rhein-Zeitung – mit Schwerpunkt auf Digitales Publizieren. Die Rhein-Zeitung war damals Vorreiter in Sachen Digitaler Wandel.

Nach ihrem Volontariat arbeitete Sarah dort als Online-Redakteurin, bevor sie schließlich zum SWR wechselte.

Zum LinkedIn Profil von Sarah Stein

Sarah Stein

Drei Aspekte aus unserem Gespräch

Warum Search Experience?

Das SEO-Team ist nicht nur für klassische Suchmaschinenoptimierung zuständig, sondern kümmert sich auch sehr viel um die User Experience. Heißt konkret: Es wird auch viel getestet, wie sich die Nutzerinnen und Nutzer auf der Website verhalten und mit welchen Elementen sie interagieren. Wie zum Beispiel Webplayer von Radiosendungen.

Wie viel Traffic hat der SWR?

Der SWR hat seine Reichweite – auch im Zuge von Corona – noch einmal deutlich gesteigert. Die Web- und App-Angebote sind in 2021 um 23 Prozent gestiegen im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt sind es 515 Millionen Visits. Mehr als 60 Prozent kommen über Suchmaschinen, sagt Sarah Stein. Vor drei Jahren waren es noch 30 Prozent SEO-Traffic.

Wie arbeitet ihr Team den Redaktionen zu?

Ein Beispiel für die Zusammenarbeit: Das Search-Team sucht unter anderem über Google Trends nach aktuellen Themen und schickt den passenden Redaktionen entsprechende Briefings als Vorschläge. So gibt es datenbasierten Input für die Redaktionen. Aber auch an Service-Themen wird viel gemeinsam gearbeitet.

SEO-Strategien, Tipps und Webinare: Über unseren Verteiler

Whitepaper Cover 33 SEO Impulse




Mit dem Whitepaper trägst du dich automatisch in unseren E-Mail Newsletter ein. Dort teilen wir regelmäßig unser Fachwissen.
Du kannst dich jederzeit abmelden.

SEO – State of the Art: Unsere Gespräche mit Profis aus der Branche

Der Autor

, , , ,