Das Zusammenspiel von Google Ads und SEO: Interview mit Lucas Obstfeld

“Google Ads ist der Kanal, mit dem man am schnellsten Geld verbrennen kann – ohne etwas zu bekommen”: Mit diesem Einstieg beginnt unser Interview mit Lucas Obstfeld.

Es wird schnell klar: Lucas kommuniziert offen und ehrlich, was bei Google Ads läuft und was nicht. Genau passend für unseren Podcast.

Wir sprechen mit ihm darüber,

  • wie er Google Ads-Kampagnen professionell aufsetzt
  • wann er auf Performance Max Kampagnen setzt – und wann nicht
  • wie Google Ads und SEO zusammenspielen

Sein Credo: Während man früher viel mehr ausprobieren konnte, muss man jetzt viel mehr in die Analyse und Recherche investieren, um kein Geld zu verbrennen. Das spart nach hinten heraus sehr viel Budget. Wichtig, damit die Kampagnen auch wirklich profitabel sind.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo

Unser Gast: Lucas Obstfeld

Lucas Obstfeld ist erfahrener Google Ads-Berater aus Köln. Lucas ist spezialisiert auf D2C Brands.

Er setzt granulare Google Ads Kampagnen auf und steht anschließend den Performance Marketing-Verantwortlichen als Berater zur Seite.

Außerdem hat er als Gastautor ein Kapitel zum “Avatar Hacking” beigesteuert, das kürzlich erschienen ist. Dort geht es darum, Zielgruppen und ihre Bedarfe zu identifizieren – ein Ansatz, den er auch in seinen Google Ads Kampagnen verfolgt.

Interessante Parallele, die uns im Gespräch klar geworden ist: Lucas ist  genau so aufgestellt wie wir in SEO und Content. Auch wir entwickeln SEO- und Content-Strategien und befähigen Marketing-Teams, diese dann selbst umzusetzen. Kein Wunder, dass wir uns im Gespräch gut verstehen.

Lucas Obstfeld auf LinkedIn

Lucas Obstfeld

So setzt Lucas eine Kampagne auf

Verständnis für die Kunden

Der erste Schritt für Lucas: Das Unternehmen und die Zielgruppen verstehen. Welche Wünsche und Schmerzen die Kunden haben – und wie die Produkte die Wünsche erfüllen bzw. die Probleme lösen. Plakatives Beispiel im Gespräch: Wer Laufschuhe verkauft, sollte nicht einfach über den Preis gehen. Sondern zum Beispiel gezielt einzelne Kundengruppen ansprechen. Etwa Kunden mit Knieschmerzen – und wie der Schuh dies verhindert. Dafür braucht es spezifische Anzeigen und Landingpages.

Keyword Mapping

Was Google Ads und SEO eint ist der klare Blick auf die Keywords. Denn hier wird echter Kundenbedarf genannt. “Es ist ein Blick in den Kopf der User. Niemand lügt Google an. Die Leute trauen sich hier, ihre Fragen zu stellen.” In den Keywords stecken bereits sehr viele Insights für die Strukturierung einer Kampagne. Hinzu kommt eine Wettbewerbsanalyse, etwa in dem Lucas ganz konkret Suchanfragen googelt und Kampagnen der Konkurrenz analysiert.

Granulare Kampagne

Lucas analysiert zunächst alte Kampagnen des Unternehmens, um zu verstehen, welche Keywords Conversions gebracht haben. Beim Neu-Aufsetzen der Kampagne ist er ein großer Fan des “Exact Match”-Ansatzes. So dass man die wirklich wertvollen Keywords identifiziert. Erst danach skaliert er die Kampagne, etwa Broad Match Strategie und PMax Kampagen und gibt auch Kontrolle an Google ab.

Das Beispiel in einem Chart erklärt

Um zu verstehen, was Lucas mit den Schmerzen und Wünschen der Kunden meint, hilft womöglich dieser Chart. Er stammt aus Sistrix. Hier haben wir die Keywords zu Turnschuhen nach CPC sortiert – zur einfachen Veranschaulichung.

Die User suchen nach Turnschuhen in Kombination mit Wasserfest, Einlagen, Anzug, weiche Sohle, breite Füße. Nur ein kleiner Auszug aus tausenden Keywords.

All das sind sehr spezifische Wünsche, die man in einer Kampagne (oder auch für SEO) clustert, sortiert und dafür spezifischen Content entwickelt. Auf der jeweiligen Landingpage kann man dann sehr spezifisch auf dieses in der Suchmaschine geäußerte Bedürfnis eingehen.

Klickpreise Search Intent

Das Zusammenspiel aus Ads und SEO

Wertvolle Keywords

Wer sieht, dass bestimmte Keywords viele Conversions auslösen, der sollte darauf auch seinen Fokus in SEO setzen. Schließlich weiß man bereits, dass die Suchbegriffe lohnenswert sind. Organische Rankings sorgen dann für Traffic, bei dem man nicht pro Klick zahlt. Ob man dann die entsprechenden Kampagnen abstellt oder doppelt sichtbar sein will, steht noch einmal auf einem anderen Blatt.

Content für Ads und SEO

Für erfolgreiche Google Ads Kampagnen braucht man exakt passende Landingpages. Mit Content, der auch als Kaufberatung funktioniert. Denn je passender der Content, desto höher der Qualitätsfaktor, ein Wert, der einen Teil des Klickpreises ausmacht. Auch für SEO braucht man ähnlichen Content. Es liegt also nahe, hier zu schauen, ob man bestimmte SEO-Ads-Landingpages baut oder den Content auch für beide Kanäle nutzt.

SEO-Strategien, Tipps und Webinare: Über unseren Verteiler

Wir beraten Marketing-Verantwortliche in SEO

SEO Content Audit durchführen

Wir sind Fabian Jaeckert (rechts) und Benjamin O’Daniel. Seit vielen Jahren arbeiten wir als Berater für Marketing-Teams. Dabei verbinden wir zwei Welten: Fabian ist der technische Experte, Benjamin übernimmt alle Themen rund um Content Entwicklung.

Fabian und Benjamin wurden uns von einer bekannten Größe im Online-Marketing empfohlen. Das von ihnen erstellte SEO-Konzept hat uns einerseits neue Möglichkeiten aufgezeigt und andererseits bereits vorhandene Wege für uns bestätigt. Es war sehr sinnvoll, eine externe Perspektive zu erhalten. Ihr Konzept dient uns nun als Leitstern, der uns künftig auf Kurs halten wird. Einiges ist bereits umgesetzt und anderes steht in den Startlöchern.

Florian Heidinger
Teamleiter - Marketing, Benz24

“Wie können wir unsere SEO Sichtbarkeit verbessern?”

Diese grundsätzliche Frage steht hinter jedem Projekt, bei dem wir an Bord geholt werden.

Häufig geht es darum, bestehende SEO- und Content-Strategien von außen zu überprüfen und neue Hebel zu entwickeln.

Genau darauf haben wir uns spezialisiert.

Wir entwickeln SEO-Strategien für Unternehmen und stellen diese in Fokus-Workshops strukturiert und verständlich den Verantwortlichen vor. Anschließend begleiten wir die Inhouse-Verantwortlichen bei der Umsetzung. 

Klingt interessant?

Gerne können wir uns zu einem SEO Kennenlernen per Videokonferenz verabreden (30 Min.). 

Dein Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Neu in unserer SEO-Academy

Der Graue Index in der Search Console, Teil 2

Bei der Indexierung kann viel schief gehen. Google wird immer wählerischer, welche Seiten überhaupt in den Ranking Index aufgenommen werden. Wir besprechen Gründe und Lösungsmöglichkeiten anhand von Beispielen.

KI Suche – wohin entwickelt sich SEO?

Google arbeitet weiter an seiner KI-Suche (Search Generative Experience, kurz SGE). Dann werden auf bestimmten Suchanfragen auch KI-Antworten ausgespielt. Wir analysieren, welche Keyword-Bereiche betroffen sind, was das für SEO bedeutet – und wie man damit umgeht.

So analysierst du systematisch deinen SEO Markt- und Wettbewerb

Wie führe ich systematisch eine Markt- und Wettbewerbsrecherche in SEO durch? Das erklären wir anhand eines konkreten Beispiels: Der Markt für gebrauchte E-Bikes, der gerade abhebt. Dort kämpfen etablierte Onlineshops, Startups und eine große Plattform um SEO Sichtbarkeit und Kunden. Was sind die Erfolgs-Strategien?

Der Autor