Wie du Meta Titel und Meta Beschreibung richtig erstellst

Meta Titel und Meta Beschreibung erstellen – das gehört zu den vielen kleinen Aufgaben, die man in SEO und Content beherrschen sollte.

Der Erfolgsfaktor ist nicht die korrekte Länge. Sondern, die zentrale Suchintention zu treffen, die die User haben, wenn sie etwas bei Google suchen.

Auf dieser Seite erklären wir, was Meta Titel und die Meta Beschreibung sind. Im Podcast besprechen wir konkrete Beispiele, wie man es richtig macht und geben Tipps für die Erstellung.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo

Was ist der Meta Titel?

Der Meta Titel (engl. Meta Title) ist der zentrale Seitentitel einer einzelnen Unterseite. Technisch betrachtet ist es ein Element, das in HTML im Header-Bereich steht.

Für die User ist der Meta Titel in den Suchergebnissen von entscheidender Bedeutung. Es ist die große blaue Überschrift, die man angezeigt bekommt, wenn man etwas googelt.

SEO- oder Content-Verantwortliche tragen den Meta Titel in ihrem Content-Management-System ein. In WordPress zum Beispiel über PlugIns wie Yoast oder RankMath.

Der Titel sollte nicht länger als rund 50 Zeichen lang sein. Hier kommt es aber immer darauf an, auf welchen Endgeräten die User suchen. Am einfachsten ist es, wenn man für die Erstellung des Meta Titels einen Snippet Generator nutzt, wie zum Beispiel hier von dem SEO-Tool-Anbieter Sistrix.

Meta Titel Beispiel

Wer einen Meta Titel erstellt, sollte darauf achten, dass man hält, was man verspricht.

In diesem Beispiel geht es um den Suchbegriff “SEO Berater”. Wir haben dazu einen Ratgeber-Text, in dem wir entsprechende Tipps geben. Darauf zielt auch der Titel ein, der mit einer konkreten Zahl verbunden ist. So wissen die User, was sie erwartet.

Das Haupt-Keyword wurde hier in den Titel eingebaut – und zugleich eine Überschrift produziert, die sich “rund” anhört, also gut zu lesen ist.

Was ist die Meta Beschreibung?

Die Meta Beschreibung (engl. Meta Description) ist ein kurzer Text, der den Inhalt der Seite bzw. des HTML-Dokumentes beschreibt.

In den Suchergebnissen ist die Meta Beschreibung die “Unterzeile” unter dem Meta Titel. Auch die Meta Beschreibung werden im CMS eingepflegt.

Die übliche Länge von Meta Beschreibungen sind rund 150 Zeichen. Viel länger sollte es nicht sein, damit die Beschreibung nicht abgeschnitten wird.

Die Meta Beschreibung konkretisiert den Inhalt der Seite. Auch hier sollten das wichtigste Keyword und Longtail Suchbegriffe genannt werden. Häufig wird der Suchterm auch von Google in der Ausgabe automatisch gefettet.

Meta Beschreibung Beispiel

Gleichzeitig geht es darum, die User neugierig zu machen – und so zu argumentieren, dass es einen Grund gibt, auf das Suchergebnis zu klicken.

Das Erstellen und Einpflegen der Meta Beschreibung ist übrigens keine Garantie dafür, dass Google dies auch so ausspielt. Man macht der Suchmaschine ein Angebot. Es kommt allerdings auch häufig vor, dass Google eine Meta Beschreibung automatisiert erstellt.

Wie du Titel und Meta Beschreibungen erstellst: 5 Tipps

Auf den ersten Blick sind es nur ein paar Wörter. Oft irgendwo im CMS vergraben. Und nicht selten komplett vergessen. Einfach, weil man keine Zeit oder keine Energie mehr hatte. 

Aber Google Snippets – also Titel, Beschreibung und URL, sind das Schaufenster. Das erste, was die User in den Suchergebnissen lesen. 

Seit vielen Jahren erstellen wir Meta Titel und Meta Beschreibungen. Es ist der Abschluss für jeden Artikel und jede Landingpage mit SEO-Fokus, die man erstellt.

Hier sind 5 Tipps für die Erstellung:

  • Suchergebnisse prüfen: Was ist die zentrale Suchintention
  • Wettbewerb: Wie können wir uns von den anderen unterscheiden
  • Mehrwert: Was haben wir auf der Seite, mit dem wir punkten können
  • Keywords: Was muss rein, weil die User es erwarten
  • Nutzen: Können wir halten, was wir im Titel versprechen

Wer diese 5 Aspekte bei der Erstellung im Hinterkopf hat, entwickelt automatisch ein Google Snippet, das wettbewerbsfähig ist.

Wie wichtig sind Titel und Meta Beschreibung für SEO?

Wie wichtig sind Title + Description wirklich für SEO? Auf diese Frage gibt es zwei Perspektiven:

Wenn…

– du nicht weißt, für welche Keywords du ranken willst,
– du nicht weißt, welche deiner URLs SEO-relevant sind und welche nicht,
– du nur an den Snippets arbeitest, weil die “SEO-Ampel” auf rot steht,

… dann arbeitest du an Schritt 10, statt bei 1 anzufangen, und es wird dir vermutlich nicht viel bringen.

Wenn…

– du eine SEO-Strategie hast,
– du weißt, welche URL für welches Keyword ranken soll,
– du Klarheit über die Content-Formate auf deiner Website hast,

… dann ist der SEO-Title für dich einer der wichtigsten Content-bezogenen Rankingfaktoren, den es gibt.

Snippets sind ein wichtiger Teil des SEO-Prozesses. Aber Snippets alleine betrachtet sind noch keine Garantie für gute Rankings.

Titel Meta Beschreibung für SEO

SEO-Strategien, Tipps und Webinare: Über unseren Verteiler

Wir beraten Marketing-Verantwortliche in SEO

SEO Content Audit durchführen

Wir sind Fabian Jaeckert (rechts) und Benjamin O’Daniel. Seit vielen Jahren beraten wir mittelständische Unternehmen, wie sie mehr Besucher über Google erhalten und diesen Traffic in Anfragen und Verkäufe wandeln. So, dass die Website zur vertriebsunterstützenden Maßnahme wird. Durch hochwertigen Content.

Für unser Marketing-Team haben wir gezielt nach einem Sparringspartner für SEO und Content gesucht. Unser Ziel war es, neue Impulse von außen zu erhalten, um unser Rankingpotenzial als bekannte Marke in unserem Marktsegment besser auszuschöpfen. Fabian und Benjamin haben sich tief eingearbeitet und dank ihrer umfassenden, datenbasierten Analyse konnten sie uns konkrete Optimierungsvorschläge für unsere SEO-Strategie liefern. Sehr gut hat uns gefallen, dass wir unser Ziel mit vorhandenen Mitteln und fokussierter Verprobung erreichen können.

Bernd Günther
Team Manager Marketing Shared Service, Sage Deutschland

Marketing ManagerInnen haben viele Projekte auf dem Tisch. Sie wissen, dass Suchmaschinenoptimierung relevant ist. Aber die konkrete Umsetzung – vor allem die Entwicklung einer fundierten SEO-Strategie – fällt ihnen sehr schwer.  

Genau darauf haben wir uns spezialisiert.

Wir entwickeln SEO-Strategien für Unternehmen und stellen diese strukturiert und verständlich den Verantwortlichen vor. Anschließend begleiten wir die Inhouse-Verantwortlichen bei der Umsetzung. 

Klingt interessant? Gerne können wir uns zu einem SEO Kennenlernen per Videokonferenz verabreden (30 Min.). 

Dein Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

SEO aus der Praxis: Unsere Podcast-Interviews

Neu in unserer SEO-Academy

Nischen-Keyword-Strategien

Viele Keywords sind hart umkämpft. Aber in der Nische gibt es immer etwas zu holen – vor allem, wenn man systematisch vorgeht. Wir sprechen darüber, wie man solche Nischen-Keywords identifiziert, mit einem SEO-Tool recherchiert und auf der Website abdeckt.

Wie du deine Startseite optimierst – für Kunden und SEO

Die Startseite ist das zentrale Schaufenster – und für Marketing-Verantwortliche eine besondere Herausforderung. Der interne Abstimmungsbedarf ist groß. Schließlich landen hier viele Besucher und Kunden. Obendrein spielt auch SEO auf der Startseite eine wichtige Rolle. Wie kann man all diese Anforderungen vereinen? Das besprechen wir an Beispielen.

So funktioniert ein SEO-GPT

Mit einem CustomGPT kannst du externe Datenquellen anschließen und abfragen. Das haben wir mit der Google Search Console gemacht. Wir zeigen, wie du live mit deiner Search Console chatten kannst. Und dadurch ganz neue Möglichkeiten der SEO-Analysen und Reports erhältst.

Der Autor

Content Performance, Technisches SEO