Bist du für Google relevant genug? Interview mit Olaf Kopp über das Entitäten-Modell

Apple Podcast Logo
Spotify Logo
Google Podcast Logo

Worum geht es?

Unser Gast heute: Olaf Kopp, Speaker, Agentur-Inhaber und Podcaster. Olaf beschäftigt sich intensiv damit, wie Googles Algorithmus unter der Motorhaube funktioniert. Ein zentraler Bestandteil: Das Entitäten-Modell. Vereinfacht gesagt: Wie Google Relevanz feststellt. Wir sprechen über Suchräume, Knotenpunkte und die Verbindungen der Keywords untereinander. Damit es nicht zu abstrakt wird, nehmen wir ein praktisches Beispiel – und zwar „Sportschuhe“.

Für wen ist die Episode interessant?

Die Episode richtet sich an alle, die tiefer verstehen wollen, wie Googles Algorithmus funktioniert, auch auf technischer Ebene. Es ist ein semantisches Modell. Denn Google will besser verstehen, was relevanter Content ist und worum es bei den Suchanfragen geht – um möglichst gute Ergebnisse zu liefern. Wir brechen es darauf herunter, was das für den konkreten Arbeitsalltag bedeutet.

Hier erklärt Olaf Kopp das Thema in der Tiefe

Für unserer Hörerinnen und Hörer bieten wir kostenlose Webinare an. In den Webinaren zeigen wir, woran wir aktuell arbeiten und gehen zu unseren Themen SEO, Content usw. noch mehr in die Tiefe.

Die Termine für die Webinare veröffentlichen wir ausschließlich in unserem E-Mail-Verteiler. Jetzt eintragen – wir hören UND sehen uns beim nächsten Webinar.

Olaf Kopp, Bild von Hans & Jung GbR

Weitere spannende Folgen zu dem Thema

Die zwei Ebenen von Content Performance
Warum unser Herz für Content Performance schlägt – und was es ausmacht.
Rankingfaktor Branding
Eine Chance für Hersteller
Suchintention: Was wollen die User?
Wir erklären die Kategorien anhand eines Praxisbeispiels
EAT-Modell: Wie kompetent bist du?
Teil 2 unserer Serie über die Quality Guidelines von Google: Wir sprechen über das EAT-Modell
Suchintention: Wie ticken deine User?
Interview mit Johannes Beus von Sistrix
Core Updates 2019: Wie ihr damit umgeht – und wie besser nicht
Wir sprechen darüber, wie wir mit den Core Updates umgehen.
Muss ich unabhängiger von Google werden?
Der Abgesang auf Google ist beliebt - aber für viele Unternehmen ist und bleibt Google der wichtigste Traffic-Lieferant.
Wie man SEO im Konzern verankert: Interview mit Frederic Cremer von innogy C3
Im Interview spricht er darüber, wie er Projekte aufsetzt, fachfremde Kollegen überzeugt und wie er eine internationale Inhouse-Community aufgebaut hat.
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü