So läuft das Google Super-Update 2024

Aktuell läuft das Google Super-Update März 2024 – und man sieht jetzt auch in Deutschland große  Veränderungen. Quer durch alle Branchen gewinnen Websites massiv an SEO-Sichtbarkeit.

Das nehmen wir zum Anlass, um im Podcast unsere Eindrücke zu schildern. Was steckt hinter der Kombination der Updates, die gerade durchgeführt werden? Was ist reine Google PR – und auf was sollte man achten?

Apple Podcast Logo
Spotify Logo

Die SEO-Update-Gewinner in Deutschland

Einen Eindruck davon, welche Gewinner und Verlierer es bei solchen Updates gibt, kann man über SEO Suiten wie Sistrix erhalten. Zum einen hat Sistrix eine Funktion “Movers & Shakers”. Dort sind Gewinner und Verlierer aufgelistet, anhand des SEO Sichtbarkeitsindex (siehe Chart).

Zu den Gewinnern gehören unter anderem Reise-Websites wie 22places, Urlaubsguru, aber auch aus dem Automotive-Bereich Websites wie MeinAuto.de oder Autoscout. Auch bekannte Brands haben gewonnen wie etwa Tchibo.de. Zu den großen Gewinnern gehören auch Websites wie OMR Reviews, dessen SEO-Strategie wir bereits hier einmal besprochen haben.

Die SEO-Verantwortlichen, mit denen wir teilweise über LinkedIn vernetzt sind, sind allerdings noch vorsichtig optimistisch. Zurecht, denn das Core Update läuft noch. Hier beispielhaft ein LinkedIn Beitrag von Andreas Schmunk von OMR Reviews. In den Kommentaren äußern sich weitere SEO-Verantwortliche aus anderen Unternehmen.

Google März Update 2024 Beispiele SEO Sichtbarkeit Sistrix

In diese zwei Richtungen läuft das Super-Update

Spam abstrafen

Google hat mit einem Spam Update begonnen. Das Update wurde begleitet von massenhaft manuellen Abstrafungen (hier ein Bericht dazu). Hier wurden Websites teilweise komplett aus dem Index entfernt. Über die Gründe wurde in der SEO-Branche viel diskutiert. Eine aus unserer Sicht schlüssige Annahme ist, dass Google massenhaft erstellte KI-Inhalte abstrafen will. Google kämpft seit längerem mit KI-Spam in den Suchergebnissen. Hier will man – wenig verwunderlich – die Qualität wieder herstellen. Gerade extrem schnell skalierte KI-Inhalte haben ein relativ einfach zu erkennendes Muster. Gleichzeitig sind solche Komplett-Deindexierungen auch eine sehr wirksame PR-Maßnahme, da viel darüber berichtet wird.

Helpful Content belohnen

Das Core Update wiederum zielt darauf, hilfreiche Inhalte zu belohnen. So wurde vereinfacht gesagt das Helpful Content System nun in den zentralen Algorithmus aufgenommen. Hier mehr dazu in der Dokumentation. Auch wenn es in der SEO-Branche umstritten ist, ob und wie Google hilfreiche, vertrauenswürdige Inhalte erkennen will: Klar ist, dass Google hier einen deutlichen Schwerpunkt auf den Content liegt als Erfolgskriterium für erfolgreiche Google Rankings. Die Inhalte sollen primär für den User geschrieben sein – eine Linie, für die wir uns auch seit Jahren stark machen. Hier die Leitlinien von Google dazu. Gleichzeitig müssen natürlich weiterhin SEO-Anforderungen erfüllt werden, wie Indexierung, Keyword-Strategie und logische Website-Strukturen.

SEO-Strategien, Tipps und Webinare: Über unseren Verteiler

Wir beraten Marketing-Verantwortliche in SEO

SEO Content Audit durchführen

Wir sind Fabian Jaeckert (rechts) und Benjamin O’Daniel. Seit vielen Jahren arbeiten wir als Berater für Marketing-Teams. Dabei verbinden wir zwei Welten: Fabian ist der technische Experte, Benjamin übernimmt alle Themen rund um Content Entwicklung.

Fabian und Benjamin wurden uns von einer bekannten Größe im Online-Marketing empfohlen. Das von ihnen erstellte SEO-Konzept hat uns einerseits neue Möglichkeiten aufgezeigt und andererseits bereits vorhandene Wege für uns bestätigt. Es war sehr sinnvoll, eine externe Perspektive zu erhalten. Ihr Konzept dient uns nun als Leitstern, der uns künftig auf Kurs halten wird. Einiges ist bereits umgesetzt und anderes steht in den Startlöchern.

Florian Heidinger
Teamleiter - Marketing, Benz24

“Wie können wir unsere SEO Sichtbarkeit verbessern?”

Diese grundsätzliche Frage steht hinter jedem Projekt, bei dem wir an Bord geholt werden.

Häufig geht es darum, bestehende SEO- und Content-Strategien von außen zu überprüfen und neue Hebel zu entwickeln.

Genau darauf haben wir uns spezialisiert.

Wir entwickeln SEO-Strategien für Unternehmen und stellen diese in Fokus-Workshops strukturiert und verständlich den Verantwortlichen vor. Anschließend begleiten wir die Inhouse-Verantwortlichen bei der Umsetzung. 

Klingt interessant?

Gerne können wir uns zu einem SEO Kennenlernen per Videokonferenz verabreden (30 Min.). 

Dein Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Neu in unserer SEO-Academy

Basis Optimierung: Der schnelle Einstieg in SEO

Wie führst du eine “Basis Optimierung” durch? Ein SEO-Paket, dass dich maximal einige Stunden kostet? Und mit dem du, wenn es gut läuft, schon erste Ergebnisse einfahren kannst? Das besprechen wir anhand von Beispielen. Für alle, die in SEO den Einstieg bekommen wollen – und wenig Zeit haben.

ChatGPT Keyword-Assistant

Wir haben eine Keyword-Datenbank an ChatGPT angeschlossen. In diesem Workshop geben wir dir einen Zugang (du benötigst dafür ChatGPT Plus). Wir recherchieren gemeinsam Keywords und besprechen, wie man ein solches Custom GPT für seine SEO-Aufgaben nutzen kann.

Der perfekte Blogartikel

Viele Unternehmen setzen auf Corporate Blogs. Ein guter Ansatz, um die eigene Expertise zu zeigen, SEO-Traffic und auch Leads zu generieren. Aber wie sieht der perfekte Artikel aus? Von der SEO-Content-Strategie über die Planung bis zum konkreten Schreiben von Headlines, Einstieg und Call-to-Actions. Das besprechen wir anhand von Beispielen.

Der Autor

SEO Strategie