Quality Rater Guidelines von Google: Das könnt ihr daraus lernen

Die Google Quality Rater Guidelines sind ein sehr spannendes Dokument, das in der Suchmaschinenoptimierung eine immer größere Rolle spielt.

Der Google Algorithmus hängt zwar nicht von den Quality Rater Guidelines ab. Aber in den Guidelines zeigen sich Prinzipien, die Google wichtig sind.

Wir sprechen das rund 130-seitige Dokument Stück für Stück durch. Wir analysieren die Beispiele und ordnen es in die verschiedenen SEO-Disziplinen und Anforderungen ein.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo
Google Podcast Logo

Drei häufige Fragen zu den Search Quality Rater Guidelines von Google

Was sind die Search Quality Rater Guidelines?

Die Guidelines sind interne Schulungsunterlagen für Google-Mitarbeiter. Sie sollen manuell die Qualität von Websites bewerten anhand eines Schemas. Das interne Dokument wurde vor einigen Jahren geleakt. Mittlerweile hat sich Google entschieden, es zu veröffentlichen. Die Guidelines werden regelmäßig aktualisiert – und sorgen dann für entsprechende Aufmerksamkeit in der SEO-Branche. Hier kann man das Dokument downloaden.

Was steht in den Quality Rater Guidelines drin?

Im Dokument wird zunächst grundlegend eingeordnet, im welchem Kontext Websites in der Suche stehen. Zentrales Thema: Trifft die Website die Suchintention des Users? Und: Wie gut ist der Content? Um die Qualität zu bestimmen hat Google das sogenannte E-A-T-Modell aufgebaut. Im weiteren Verlauf werden Websites beschrieben mit hoher Qualität, mittlerer Qualität und schlechter Qualität. Dies wird mit zahlreichen Beispielen hinterlegt.

Welche Rolle spielen die Guidelines im SEO-Alltag?

Aus unserer Sicht ist es elementar, die Search Quality Rater Guidelines zu verstehen. Es geht um eine grundsätzliche Sichtweise, wie Google seine Suche betrachtet. Alle Google Core Updates der letzten Jahre haben immer dazu gedient, die Qualität für den User zu verbessern. Wir verstehen uns als White Hat SEO. Heißt: Wir arbeiten mit Google – und nicht gegen Google. Unser Ansatz: Wir erschaffen wir das beste Suchergebnis zu einer Suchanfrage?

SEO-Sparringspartner für Marketing-Verantwortliche

Seit über 15 Jahren arbeiten wir in der Suchmaschinenoptimierung und im Content-Bereich. In unserer Beratung kombinieren wir diese beiden Welten: SEO und Content.

Wir beraten Unternehmen in Form von SEO-Konzepten und SEO-Sparrings. In unserer SEO-Academy erklären wir, wie man Suchmaschinenoptimierung im Alltag für sich umsetzt und in seine Arbeitsprozesse effizient integriert.

Genau das ist das zentrale Thema bei den Search Quality Rater Guidelines von Google: Die Content von Websites – auf der Content-Ebene und im externen Profil, das unter E-A-T zusammengefasst wird. Hier mehr über uns und unsere Referenzen.

SEO-Beratung

SEO aus der Praxis: Unsere Podcast-Interviews

In unserem Online-Marketing-Podcast sprechen wir jede Woche über SEO. Wir analysieren ein Thema oder laden bekannte Top-Speaker aus der Branche ein und sprechen mit ihnen über ein Fachthema.

SEO Tipps, Webinare und aktuelle Infos – unser Verteiler

Whitepaper Cover 33 SEO Impulse




Mit dem Whitepaper trägst du dich automatisch in unseren E-Mail Newsletter ein. Dort teilen wir regelmäßig unser Fachwissen.
Du kannst dich jederzeit abmelden.

Quality Rater Guidelines von Google: Unsere Erfahrung in Stichpunkten

Warum wir die Quality Rater Guidelines wichtig finden

  • Glaskugel vs. Primärquelle
  • Algorithmus vs. Mensch
  • Eigene Kriterien vs. Kriterienkatalog

Drei Bestandteile & Episoden

Zweck einer Website

Fazit

  • User-zentrierte Denkweise
  • Webmaster tauchen nicht auf

Auch in diesen Folgen geht es um die Quality Rater Guidelines

Website Relaunch: Die 3 größten SEO-Fehler
Operation gelungen, Patient tot. Content Performance Podcast Folge 7.
SEO Traffic vs Social Traffic
Worin sich die beiden Kanäle unterscheiden und welche Folgen das für Content und Ziele hat. Content-Performance-Podcast .
Internationales SEO: So kurbelt man das Auslandsgeschäft an
Wir greifen die Fragen einer Hörerin auf. Der Content Performance Podcast.
Die zwei Ebenen von Content Performance
Warum unser Herz für Content Performance schlägt – und was es ausmacht.
SEO-Reporting: Was eine gute SEO-Auswertung ist
Was ist ein SEO-Report und wie sieht er aus?
Suchintention: Was wollen die User?
Wir erklären die Kategorien anhand eines Praxisbeispiels
3 Tipps, wie ihr mit Nofollow-Links umgeht
Eine Episode für alle, die für ihren Online-Shop oder ihr Portal Links aufbauen wollen.
EAT-Modell: Wie kompetent bist du?
Teil 2 unserer Serie über die Quality Guidelines von Google: Wir sprechen über das EAT-Modell
Page Quality: Wie gut ist deine Website?
Der dritte Teil unserer Serie über die Quality Guidelines von Google.
Suchintention: Wie ticken deine User?
Interview mit Johannes Beus von Sistrix
Zero-Click Searches: Wie gehen wir damit um?
Bricht jetzt der Traffic ein?
Longtail Keywords: Wie professionelle SEOs arbeiten
Mit welchen Tools kann man die Longtailbegriffe recherchieren, wie sehen Strategien aus?
Wenn der Staat immer auf Platz 1 steht: Das neue Gesundheitsportal des Bundes
Wie wirkt sich die Zusammenarbeit von Google und dem Bund auf die Suchergebnisse aus?
SEO 2021: Woran SEOs arbeiten
Wir haben uns umgehört und haben SEOs gefragt: Was steht 2021 an?
SEO lernen: Wie kann man SEO selbst umsetzen?
Viele Marketing-Verantwortliche wollen SEO lernen. Welche Lernmöglichkeiten gibt es?
Content Hub: Wann brauche ich für ein Keyword ein eigene Seite?
In der Podcastfolge erklären wir es anhand von Beispielen.

Der Autor

,