Relaunch & SEO: Wie ihr den Totalschaden verhindert

Apple Podcast Logo
Spotify Logo
Google Podcast Logo

Worum geht es?

Ein Relaunch ist immer ein Mega-Projekt mit vielen internen Wünschen. SEO ist da oft nur ein Teilaspekt. Mit üblen Folgen für Rankings und Besucher auf der Website. Welche SEO-Fehler passieren bei einem Relaunch? Und muss es überhaupt ein kompletter Relaunch, also ein CMS-Wechsel sein? Wo liegen die Chancen und Gefahren? Darüber diskutieren wir in dieser Folge anhand von Beispielen aus unserem Arbeitsalltag.

Für wen ist die Episode interessant?

Die Episode richtet sich an Geschäftsführungen, die das Budget für einen Relaunch bewilligen. Aber auch an Marketing-Manager, die einen Relaunch operativ betreuen und koordinieren. So viel vorab: Aus unserer Sicht geht es darum, einen Relaunch möglichst ohne SEO-Schaden zu überstehen.

Kommt mit uns ins Gespräch!

Für unserer Hörerinnen und Hörer bieten wir kostenlose Webinare an. In den Webinaren zeigen wir, woran wir aktuell arbeiten und gehen zu unseren Themen SEO, Content usw. noch mehr in die Tiefe.

Die Termine für die Webinare veröffentlichen wir ausschließlich in unserem E-Mail-Verteiler. Jetzt eintragen – wir hören UND sehen uns beim nächsten Webinar.


Weitere spannende Folgen zu dem Thema

Relaunch: Die 3 größten SEO-Fehler
Operation gelungen, Patient tot. Content Performance Podcast Folge 7.
Rankingfaktor interne Verlinkung
Auch interne Links können auf das Ranking einzahlen – wenn sie richtig gesetzt sind
Keyword-Kannibalismus: Wenn man sich selbst Konkurrenz macht
... und wie man seine Website aufräumt
SEO-Konzept: Das sind die wichtigsten Bausteine
Was macht ein SEO-Konzept aus? Wo sind die Schwierigkeiten, wenn ein Unternehmen ein SEO-Konzept ausschreibt?
Die Kunst des Crawlings: Interview mit Markus Hövener
Wir sprechen mit dem erfahrenen SEO Markus Hövener über seine Erfahrungen, über Tools – und auch über die Grenzen eines Crawlings.
Relaunch und SEO im Content Performance Podcast

Der Relaunch und seine Begleiterscheinungen

SEO

Beim Relaunch ist Suchmaschinenoptimierung oft ein Aspekt von vielen – mit entsprechenden Konsequenzen. Viele Websites verlieren nach einem Relaunch deutlich an SEO-Traffic. Meistens gibt es auch schon vorher keine SEO-Strategie – und auch kein SEO-Team. In dieser früheren Folge haben wir ebenfalls über SEO-Fehler im Relaunch gesprochen. Hier beschreiben wir, was generell zu einer erfolgreichen Suchmaschinenoptmierung gehört.

Social Media

Bei einem Relaunch geht es auch häufig darum, die Website attraktiver für Social Media zu machen. Das reicht von Snippets und Vorschaubildern über Icons, die einzelne Seiten besser “teilbar” machen. Aber der Kern liegt eigentlich an anderer Stelle: Wie bereitet man Content auf – und wie erstellt man daraus entsprechenden Micro Content? Wie Content-Strategien aussehen erklären wir hier am Beispiel von LinkedIn Content Marketing. Hier mehr über unseren LinkedIn Workshop.

Content Design

Im Relaunch geht es auch immer darum, die Website optisch frischer und moderner zu gestalten. Häufig wird hier auf Kacheloptiken zurückgegriffen. Das hat allerdings häufig einen Nachteil: Sobald der Content etwas umfangreicher wird, lässt er sich schwer gestalten. Allerdings hat umfangreicher, holistischer Content deutlich bessere Rankingchancen. Wie richtig gutes Content-Management funktioniert. Hier sprechen wir über Content Design.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü