Wie du deine wertvollen Website-Keywords recherchierst

Der Anfang von SEO lautet immer: Kenne deine Keywords. Und zwar die richtigen.

Die Website-Keywords,

  • die nah am Geschäft sind
  • bei denen du eine Chance hast
  • zu denen du etwas sagen kannst

Dafür brauchst du: Ein professionelles SEO-Tool. Und die richtige Vorgehensweise, damit du dich darin nicht verlierst.

Keyword-Recherche für deine Website. Einfacher gesagt als getan. Wir sprechen darüber in dieser Podcast-Episode und auf dieser Seite.

Apple Podcast Logo
Spotify Logo

3 häufige Probleme bei Website-Keywords

Keine Orientierung an den Unternehmens-Zielen

Oft wird eine Keyword-Recherche quer über alle Geschäftsfelder und Themen angegangen. Das führt dazu, dass man oft nur an der Oberfläche kratzt. In Corporate Blogs sehen wir zudem häufig, dass Themen produziert werden, die sehr weit weg von den konkreten Problemen der Kunden sind. Doch gerade in den konkreten Fragen und Problemen der Kunden stecken wertvolle Keywords. Das gilt besonders für B2B SEO.

Ziel-loses Sammeln von Suchbegriffen

Wer einmal in die Keyword-Recherche einsteigt, merkt schnell: Es gibt tausende Suchbegriffe, die möglicherweise relevant sind. Aber welche wählt man aus? Manche Marketing-Verantwortliche picken sich nur sehr wenige Begriffe heraus – und decken so nicht einmal ansatzweise das Potenzial ab. Andere wiederum legen zahlreiche Blätter in Excel an – damit kann man aber wiederum kaum Analysen durchführen.

Keine Struktur in der Excel-Liste

Entscheidender Punkt in der Keyword-Recherche: Die Excel-Liste braucht eine Struktur. Wir gliedern in der Regel nach Themen, Keywords, Suchvolumen – und ordnen dies dann bestimmten Seitentypen zu (Landingpages, Blog, Glossar etc.). So entsteht aus der Liste automatisch ein Content-Plan, den man anschließend umsetzen kann. Mit Focus-Keywords und Nischen-Keywords.

Keyword-Recherche in unserer SEO-Academy

In unserer SEO-Academy bieten wir dazu eine ganze Reihe von Workshops an:

Wir arbeiten in den aufgezeichneten Workshops und Tutorials unter anderem mit Sistrix, SEMrush und mit Mangools. Im Workshop zur Excel-Liste haben wir  eine Vorlage hinterlegt.

Keyword Recherche Wertvolle Suchbegriffe

Hier ein Screenshot von einem Tutorial-Workshop, aus unserem Academy-Archiv. Wir teilen jedes Mal unseren Bildschirm und besprechen jedes Thema anhand von Beispielen – oft von unseren Academy-Mitgliedern.

Die wertvollen Website-Keywords ergeben sich aus den Unternehmenszielen

Der erste Schritt, zu dem wir raten: Die SEO-Strategie mit der zentralen Unternehmensstrategie verbinden. Heißt: Welcher Geschäftsbereich soll in Zukunft wachsen? Wo gibt es ein Feld, in dem mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite entstehen soll?

Daraus ergibt sich dann der Fokus für die Keyword-Recherche. Ab dem ersten Suchbegriff arbeitet man bereits in einem “wertvollen” Bereich für die Website.

Anschließend geht es in die konkrete Recherche, Clusterung und Sortierung in Excel. Wichtig für die Arbeit in Excel: Alle Suchbegriffe gehören möglichst in ein Tabellenblatt. Das Tabellenblatt wird dann so sortiert und strukturiert, dass man alle Daten flexibel filtern kann – zum Beispiel nach Thema, Suchvolumen, CPC und weiteren Informationen.

Aus diesem zentralen Dokument entstehen auch konkrete Anforderungen an die Website-Struktur und die Website-Texte.

Keyword Recherche Barcamp

Seit vielen Jahren erklären wir in Workshops und Vorträgen, wie man SEO systematisch angeht. Uns ist dabei besonders wichtig, dass auch Marketing-Verantwortliche, die keine ExpertInnen sind, verstehen, worauf sie achten sollen – und wie sie ganz konkret vorgehen.

Wir beraten Marketing-Verantwortliche in SEO

SEO Content Audit durchführen

Wir sind Fabian Jaeckert (rechts) und Benjamin O’Daniel. Seit vielen Jahren arbeiten wir als Berater für Marketing-Teams. Dabei verbinden wir zwei Welten: Fabian ist der technische Experte, Benjamin übernimmt alle Themen rund um Content Entwicklung.

Mit Jaeckert & O’Daniel war uns schnell klar, dass wir bei der Auswahl möglicher Partner für unser Onlinemarketing-Vorhaben mit diesen beiden Herren ins Schwarze getroffen hatten. Ihre Expertise und vor allem der Ehrgeiz, sich mehr als umfassend in unser spezielles Industriethema einzuarbeiten, um uns so bestmöglich unterstützen zu können, sind genau das, was uns jetzt nach vorne bringt.

Tobias Reitmeier
Leiter PR und Marketing, F.EE-Unternehmensgruppe

“Wie können wir unsere SEO Sichtbarkeit verbessern?”

Diese grundsätzliche Frage steht hinter jedem Projekt, bei dem wir an Bord geholt werden.

Häufig geht es darum, bestehende SEO- und Content-Strategien von außen zu überprüfen und neue Hebel zu entwickeln.

Genau darauf haben wir uns spezialisiert.

Wir entwickeln SEO-Strategien für Unternehmen und stellen diese in Fokus-Workshops strukturiert und verständlich den Verantwortlichen vor. Anschließend begleiten wir die Inhouse-Verantwortlichen bei der Umsetzung. 

Klingt interessant?

Gerne können wir uns zu einem SEO Kennenlernen per Videokonferenz verabreden (30 Min.). 

Dein Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

SEO-Strategien, Tipps und Webinare: Über unseren Verteiler

Neu in unserer SEO-Academy

Basis Optimierung: Der schnelle Einstieg in SEO

Wie führst du eine “Basis Optimierung” durch? Ein SEO-Paket, dass dich maximal einige Stunden kostet? Und mit dem du, wenn es gut läuft, schon erste Ergebnisse einfahren kannst? Das besprechen wir anhand von Beispielen. Für alle, die in SEO den Einstieg bekommen wollen – und wenig Zeit haben.

ChatGPT Keyword-Assistant

Wir haben eine Keyword-Datenbank an ChatGPT angeschlossen. In diesem Workshop geben wir dir einen Zugang (du benötigst dafür ChatGPT Plus). Wir recherchieren gemeinsam Keywords und besprechen, wie man ein solches Custom GPT für seine SEO-Aufgaben nutzen kann.

Der perfekte Blogartikel

Viele Unternehmen setzen auf Corporate Blogs. Ein guter Ansatz, um die eigene Expertise zu zeigen, SEO-Traffic und auch Leads zu generieren. Aber wie sieht der perfekte Artikel aus? Von der SEO-Content-Strategie über die Planung bis zum konkreten Schreiben von Headlines, Einstieg und Call-to-Actions. Das besprechen wir anhand von Beispielen.

Der Autor

SEO Strategie, SEO Tools